Programm

Die Tagung im Überblick

Im Mittelpunkt des 1. Wirtschaftswissenschaftlichen Forums der FOM stand der demografische Wandel in all seinen Facetten: Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten in fünf parallel laufenden Tracks Problemstellungen aus Bereichen wie Personalwirtschaft, Gesundheit und Marketing – und erarbeiteten praxisorientierte Lösungsansätze. Auch abseits der Tagungsräumlichkeiten bestand Gelegenheit zu Diskussion und Austausch: Das Rahmenprogramm umfasste u.a. eine Führung durch das Museum Folkwang Essen sowie ein Konferenzdinner im Essener Colosseum-Theater.

Mittwoch, 28. September 2011
17:30 Uhr
– Führung durch das Museum Folkwang zum Thema „Architektur und Sammlung“. Treffpunkt ist das Foyer des Museums. >> Anfahrtsbeschreibungen
Im Anschluss – Gemütliche Runde in der Rüttenscheider Hausbrauerei mit den Tagungsinitiatoren Prof. Dr. Thomas Heupel und Prof. Dr. Michael Göke. >> Anfahrtsbeschreibung

Donnerstag, 29. September 2011
8:30 – 9:30 Uhr
– Anmeldung und Registrierung im Schulungs- und Hörsaalzentrum der FOM. Bitte beachten Sie: Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei.
9:30 – 10:15 Uhr – Eröffnung der Tagung durch Hochschulleitung und Politik
10:15 – 11:00 Uhr – Keynote von Prof. Dr. Norbert Walter, ehemaliger Chefvolkswirt der Deutschen Bank: „Hurra, wir werden älter!“
11:10 – 12:40 Uhr – Session 1, 5 parallele Tracks
12:40 – 13:40 Uhr – Mittagessen
13:40 – 14:20 Uhr – Keynote von Dr. Jürgen R. Karsten von ETL: „Die Alterspyramide kippt: Viele Alten – wenig Steuern?“
14:30 – 16:00 Uhr – Session 2, 5 parallele Tracks
16:00 – 16:30 Uhr – Kaffeepause
16:30 – 18:00 Uhr – Session 3, 5 parallele Tracks
20:00 Uhr – Feierliches Konferenzdinner im Essener Colosseum-Theater. Den musikalischen Rahmen gestalten die „FOM Allstars“ und „S.A.M.“ – beides Bands mit Hochschulprofessoren in der Besetzung. >> Anfahrtsbeschreibung

Freitag, 30. September 2011
9:00 – 11:00 Uhr
– Session 4, 5 parallele Tracks
11:15 – 13:15 Uhr – Session 5, 5 parallele Tracks
13:15 – 14:00 Uhr – Mittagessen
14:00 – 14:30 Uhr – Keynote von Prof. Niklaus H. Waser, Head of Industrie Strategy & Marketing IBM Deutschland: „War for Talent“ (angefragt)
14:30 – 15:00 Uhr – Abschluss und Zusammenführung der Tagungsergebnisse

Mit freundlicher Unterstützung von

Medienpartner